GV Büro System Update Version 3.0 Build 1290 - Workshop Software GmbH

20
Feb
2019

GV Büro System Update Version 3.0 Build 1290

Es liegt ein neues Update für das GV Büro System bereit! Die Version 3.0 Build 1290 steht ab sofort zum Download zur Verfügung! Wie immer können Sie die Installationsdatei für das Update von unserer Internetseite laden, oder Sie verwenden das automatische Update im Programm unter ?ServiceProgramm-Updates

Dieses Update enthält verschiedene kleine Verbesserungen und behebt das Problem bei der Anfrage an die Meldebehörden!

Es werden jetzt ausführlichere Hinweise angezeigt, was beim Programmstart gerade gemacht wird.

Daten-Update des Programms: Das Übermitteln neuer Nachrichtentexte und anderer Änderungen außerhalb des Programm-Codes erfolgt jetzt über das Internet von unserem Server.

Anfrage EMA: Wie bereits im Beitrag Aktuelle Informationen zur MRA: Februar 2019 erläutert, wurde durch eine unsinnige Änderung bei der Software der Meldebehörden geprüft, ob das Feld "Anfragegrund" mindestens 5 Zeichen mit mindestens 3 zusammenhängenden Buchstaben enthält. Da die Definition dieses Feldes ausdrücklich ein Aktenzeichen empfiehlt, haben wir dort die DR-Nr eingetragen. "DR II..." enthält nur 2 zusammenhängende Buchstaben. Der Hersteller der Meldebehörden-Software hat diese nicht dokumentierte Änderung zwischenzeitlich wieder rückgängig gemacht, wir haben aber jetzt trotzdem die Schreibweise zu "DRII..." geändert.

Zahlungsverkehr: Wenn Sie für das Ausführungsdatum den 01.01.1999 für Starmoney eintragen müssen, können Sie dies jetzt einfach durch anhaken einer entsprechenden Checkbox machen.

Forderungsberechnung: In der großen Forderungsberechnung fehlte die Möglichkeit, bei einer Forderung mit Verzinsung nach Basiszins die Verzinsung zu beenden. Dies machen Sie jetzt durch eine Zinsänderung, bei der Sie als Zinssatz KEINE Eingabe machen. Eine Eingabe einer "0,000" heißt Verzinsung mit genau dem Basiszins.

Kombibrief: Vorschlag eines GVs: Für die Eingabe der Variableninhalte können die einzelnen Felder jetzt per Tastatur mit Beschleunigerzeichen angewählt werden, also Alt+1 bis Alt+0.

Menü ?: Der Menüpunkt "Weitere hilfreiche Dokumente", der Sie auf unsere entsprechende Internetseite bringt, war verschwunden, dafür gab es den unsinnigen Menüpunkt "Hilfevideos". Korrigiert.

DR-I: Beim Druck des DR-I konnte unter extremen Umständen ein Programmfehler einen Abbruch erzeugen. Korrigiert.

Zahlungsverkehr: Falls die Liste der Belege sortiert wurde, stimmte danach bei einer Löschung die gelöschte Zeile nicht mit der hierfür gewählten Zeile überein. Korrigiert.

Benutzerverwaltung: Bei der Eingabe neuer Benutzer konnte mehrmals das gleiche Passwort vergeben werden. Bei der Anmeldung wurde dann mit dem Passwort aber immer der zuerst angelegte Benutzer angemeldet. Korrigiert.

Weitere Verbesserungen und Korrekturen in diesem Update werden wie immer erklärt im Changelog.


Erstellt am Mittwoch, 20. Februar 2019 09:00
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 20. Februar 2019 15:03