GV Büro System im Außendienst - Workshop Software GmbH

WS Softwareboxen GVWinAD Version24 small

GV Büro System - Außendienst

 

das Außendienst-Programm für Gerichtsvollzieher

 

Die perfekte Ergänzung zum GV Büro System. Nutzen Sie die Vorteile der elektronischen Datenerfassung auch unterwegs im Bezirk. So erledigen Sie wichtige Arbeiten sofort vor Ort mit einem speziell darauf abgestimmten System. Die erfassten Daten, Protokolle, Nachrichten oder Zahlungen werden nach der Rückkehr ins Büro direkt in das GV Büro System überspielt und können dort weiter verarbeitet werden.

 

 Aktuelle Version:

2.5.1277 (12. Juni 2018)

zum Download

zum Changelog 

Windows kompatibel hor transp

 

 

Funktionen

Die Außendienst-Software GV Kost ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem GV Büro System. Durch die Verwendung einer spezialisierten Software für den Außendienst des Gerichtsvollziehers werden die sich wiederholenden Abläufe in übersichtlichen Eingabemasken und Protokollen nachgebildet und so die bequeme Erfassung von Daten unterwegs im Bezirk erlaubt. Das erspart die doppelte Erfassung oder das Abtippen von Notizen. Und das beste: Nach der Rückkehr ins Büro werden die neuen Daten direkt in Ihr GV Büro System überspielt und stehen dort allen Anwendern, auch Schreibkräften, sofort zur Verfügung.

Das Außendienst-Programm wird zunächst auf dem Bürocomputer installiert, wo auch das GV Büro System eingerichtet ist. Hier erstellt der Gerichtsvollzieher einen Aktendeckel mit Daten des Gläubigers, Gläubigervertreters und des Schuldners sowie die nötigen Daten der Forderungsaufstellung, um die Akte für den Außendienst vorzubereiten. Mit der Funktion "Außendienst einrichten" werden diese Daten an ein angeschlossenes mobiles Gerät, z.B. einen Laptop, übertragen und können anschliessend im Bezirk genutzt werden. Nach der Rückkehr ins Büro werden die neuen und veränderten Daten wieder mit dem Haupt-Datenbestand des GV Büro Systems auf dem Hauptrechner synchronisiert.

Nach der Rückübertragung der Daten des Außendienstprogrammes werden die erfassten Daten ausgewertet:

  • Protokolle, Abschriften und Nachrichten werden automatisch ausgedruckt. Ein Kopieren der Protokolle und eventuelle Streichungen sind nicht mehr notwendig!
  • Kostenrechnungen, Lastschriften, Nachnahmen und Zahlungsaufforderungen können ausgedruckt und zum Verbuchen im Kassenbuch 2 bereitgestellt werden. Ein gesondertes Erfassen der Kostenrechnungen entfällt.
  • Im Bezirk eingenommene Gelder werden automatisch in das Kassenbuch 2 übernommen. Die Überweisungen der Gelder liegen zum Ausdruck im Zahlungsverkehr bereit!

Das Außendienstprogramm GV Kost unterstützt den Gerichtsvollzieher im Bezirk und erspart viele Nachfolgearbeiten im Büro. Das Bearbeiten von Protokollen reduziert sich auf ein Minimum. Viele wiederkehrende Aufgaben werden automatisiert abgewickelt.

GV Kost kann mit allen mobilen Geräten verwendet werden, auf denen ein Windows-Betriebssystem (XP/Vista/7/8) ausgeführt wird. Solche Geräte sind z.B. Laptops, Netbooks, Tablet-PCs oder Ultrabooks. Bitte beachten Sie, dass GV Kost nicht auf den Betriebssystemen iOS (Apple), Android (Google) oder Windows Phone/RT (Microsoft) lauffähig ist.