Aktuelle Informationen zum Governikus Communicator - Workshop Software GmbH

02
Mai
2017

Aktuelle Informationen zum Governikus Communicator

Letzte Woche wurde ein neues Update des Governikus Communicator Justiz Edition veröffentlicht und automatisch auf den Anwender-PCs installiert.

In unserer Hotline häufen sich seitdem Meldungen, dass sich der Governikus Communicator zwar öffnen lässt und auch die PIN-Eingabe ordnungsgemäß funktioniert, aber danach nicht der Inhalt des Postfachs angezeigt werden kann. Eine Übernahme der im GV Büro System vorbereiteten Nachrichten ist nicht möglich.

Dies ist ausschließlich ein Problem der Software Governikus Communicator Justiz Edition. Wenden Sie sich bitte an den dortigen Support.

 

Wir berichten immer wieder über die Probleme und Neuerungen im EGVP-Umfeld. Nachfolgend eine Auswahl passender Beiträge:

Außerdem haben wir eine Liste für Sie zusammengestellt, in der Sie Statusmeldungen der diversen externen Dienste finden können:

externe Statusmeldungen

 

Update 02.05.2017 11:15:
Starten Sie den Governikus Communicator einmalig separat als Administrator. Danach sollte es wieder funktionieren. Wenn nicht oder Sie nicht wissen wie Sie den Governikus Communicator passend starten können, wenden Sie sich bitte an den offiziellen Support des Governikus Communicator.

 

Update 04.05.2017 14:00:
Wie sich herausgestellt hat, hat unser Tipp vom 02.05. nicht bei allen Anwendern das gewünschte Ergebnis erzielt. Um dauerhaft das Programm Governikus Communicator mit Administratorrechten zu starten kann die Anwendungsdatei (exe-Datei) mit der Option "Programm als Administrator ausführen" versehen werden. Danach ist dann auch ein Aufruf über das GV Büro System in der gewohnten Weise möglich. Die Workshop Software GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass dieses Verhalten des Programms Governikus Communicator in keiner Weise mit dem GV-Programm in Zusammenhang steht und von diesem auch nicht beeinflusst werden kann. Wir sprechen uns ausdrücklich gegen diese Verfahrensweise aus.

Achtung:
Das Ausführen eines Programms mit Administratorenrechten (besonders wenn dies dauerhaft geschieht), birgt Sicherheitsrisiken. Wir werden diese Einstellung daher nicht auf den Systemen der Anwender vornehmen. Sofern Sie diese Einstellung nicht selbst vornehmen wollen/können, wenden Sie sich bitte an die Hotline des Governikus Communicator.