GV Büro System Update Version 2.5 Build 1268 - Workshop Software GmbH

19
Feb
2018

GV Büro System Update Version 2.5 Build 1268

Es liegt ein neues Update für das GV Büro System bereit! Die Version 2.5 Build 1268 steht ab sofort zum Download zur Verfügung! Wie immer können Sie die Installationsdatei für das Update von unserer Internetseite laden, oder Sie verwenden das automatische Update im Programm unter ?ServiceProgramm-Updates

Außendienst VAK-Protokoll: Die detaillierten Angaben zum Vermögensverzeichnis wurden wieder entfernt, da der GV ein elektronisches Verzeichnis erstellen MUSS und sich daraus ein einheitliches Vermögensverzeichnis in Form einer PDF-Datei ergibt. Die Angabe von Anlagen und Ergänzungsblättern ist daher obsolet.

DR-I/Zustellung 840 Blanko: Sie können jetzt zusätzliche Angaben zur Zustellung speichern und ausdrucken, wie zum Beispiel Informationen über den Zustellungsbevollmächtigten.Die Formulierung "vorstehendes" wurde verangemeinert zu "verbundenen".

Dokumentation: Die vom GV-Programm erzeugten PDF-Dateien waren bisher gegen Veränderungen geschützt, um die Integrität der elektronischen Dokumente für eine elektronische Akte zu gewährleisten. Da die Institutionen der deutschen Justiz jedoch bei der Weiterverarbeitung nach der Übertragung per EGVP damit nicht klar kommen, mussten wir diesen Schutz jetzt deaktivieren.

Anfrage Staatsanwalt: Die Ergebnisse können jetzt durch Klick auf die entsprechende Spaltenüberschrift auch für Datum, Betrag und DR-Nummer korrekt sortiert werden.

Tilgungsplan: Den Namen des Schuldners im Ausdruck unten nach links neben die DR-Nummer geschoben.

Nachrichten: Das Verhalten der Auswahl für die E-Mail-/EGVP-Adresse war nicht für alle Adresstypen korrekt.

GV 13: Für Niedersachsen fehlte der Eintrag für Spalte 7 auf der Soll-Seite.

Kosten-/Zustelldokumentation: Bei langen Schuldner-/Drittschuldnerangaben wurde rechts über den Rand hinausgeschrieben. Die Druckroutine berücksichtigt das jetzt.

Kombibrief: Der Auswahldialog für die Zustellung ist jetzt in der Größe veränderbar und besser an große Schriftarten angepasst.

Fenster Erledigung: Die Optik ist jetzt besser an große Schriftarten angepasst.

Aktendeckel AD Neu: Die Optik für den Ergänzungsdialog ist jetzt besser an große Schriftarten angepasst.

EGVP - ZenVG: Seit dem 01.11.2017 muss nun bei einer Auskunftssperre des Schuldners die Adresse mit übertragen werden. Diese Funktionalität ist jetzt ergänzt.

Weitere Verbesserungen und Korrekturen in diesem Update werden wie immer erklärt im Changelog.


Erstellt am Montag, 19. Februar 2018 09:00
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 06. März 2018 08:45